DJB-Prüfungsprogramm zum 4. Dan

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details

Deutscher Judo-Bund e.V.

Prüfungsprogramm zum 4. Dan

(Mai 2011)

Vorkenntnisse Alle Techniken der Kyu- und Dan-Ausbildungsstufen (außer Kata) können stichprobenartig abgeprüft werden.

Standtechniken
(stichprobenartig)

Erläuterung der folgenden Wurfprinzipien und Demonstration mit je 2 Techniken aus je 2 sinnvollen Situationen:
  • Sicheln
  • Fegen
  • Blockieren / Stoppen
  • Verwringen
  • Einhängen
  • Eindrehen
  • Ausheben
  • Einrollen
  • Selbstfallen

Bodentechniken
(stichprobenartig)

Demonstration, Erläuterung und Begründung grundsätzlicher Verhaltensweisen, Prinzipien und Lösungsmöglichkeiten am Boden:
  1. Angriff aus Ober‐ und Unterlage
  2. Abwehr aus Ober‐ und Unterlage
jeweils zu allen Standardsituationen
Übungsformen 3 unterschiedliche Randoriaufgaben
Theorie geschichtliche Entwicklung und prinzipieller Hintergrund
Kata wahlweise Kodokan-goshin-jutsu oder Ju-no-kata
DJB-Arbeitsgruppe: H.Daxbacher, K.Hanelt, U.Klocke, R.Lippmann (Ltg.), R.Mieth, J.Schröder, F.J.Zeiser, SV: M.Staller

Quelle: www.judobund.de

   
© ALLROUNDER